ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN
LAGO SAN PABLO
Der See liegt am Fuß des Vulkans Imbabura. Es gibt Wassersportangebote, Bootsfahrten, bei denen man die Landschaft und die Ruhe genießen kann. Der San Pablo ist der größte See Ecuadors und ein beliebtes Wochenendziel für einheimische und ausländische Touristen, die abseits von Otavalo etwas Ruhe genießen möchten. Das Dorf San Pablo del Lago liegt am südwestlichen Rand des Sees. Außerdem gibt es eine Reihe von Indiodörfern, Landgütern und Landwirtschaft auf fruchtbaren Feldern. Die Besucher können zum nahen Vulkan Imbabura wandern, Mountainbikeausflüge machen oder ausreiten.